Exile Chernarus

.

Wer läuft hat zu viel Zeit!
Eine 40x40km große Welt erwartet dich. Die derzeit größte Map in Arma 3 wurde eigenständig von Aussie entwickelt und nachempfunden. Die Städte, Landschaften und Straßen wurden 1 zu 1 übernommen und dem Maßstab angepasst. Hier ist also endlos Platz für jeden.
RwG hat sich diese Map zum Vorbild genommen und sie exilisiert. Es stehen euch genügend Trader zur Verfügung und an Transportmittel sollte es auch nicht zu knapp sein. Durch CUP und dem RwG Addon sind eine große Anzahl an Fahrzeuge hinzugekommen. Somit ist die altbekannte MV-22 Osprey und die C-130J mit von der Partie. Natürlich sind auch exotische Frachthelikopter wie die Mi-6 und die Merlin dabei.
Anpassungen für Exile
 
 
Das RwG Addon passt die Settings von Exile an. Alle Fahrzeuge wurden in ihrer Ladekapazität, Geschwindigkeit usw. überarbeitet.
Wenn ihr in euren Fahrzeugen sitzt und diese zerstört werden, werdet ihr oder eher eure Leiche aus dem Fahrzeug geworfen und sind somit Erreichbar.
Für viele Fahrzeuge sind auch neue Skins Verfügbar. Diese könnt ihr beim Vehicle Custom Trader ändern.
 
 

.

Image #2
Drehen, Kippen und Farbe drauf
Ihr habt die Möglichkeit eure Base frei zu gestalten. Dreht und wendet die Bauteile nach belieben und baut euch kleine/große Kunstwerke.
Für die farbliche Gestaltung steht das BasePaint bereit. Färbt jedes eurer Bauteile nach belieben um oder nutzt die vorgefertigten Texturen. Ihr könnt Flächen und Rahmen voneinander färben und die Farbe selbst mischen. Natürlich kann nur der Base-Owner diese Funktion in seiner Base nutzen. Es werden weitere Texturen folgen.

.

Drehen, Kippen und Farbe drauf
Ihr habt die Möglichkeit eure Base frei zu gestalten. Dreht und wendet die Bauteile nach belieben und baut euch kleine/große Kunstwerke.
Für die farbliche Gestaltung steht das BasePaint bereit. Färbt jedes eurer Bauteile nach belieben um oder nutzt die vorgefertigten Texturen. Ihr könnt Flächen und Rahmen voneinander färben und die Farbe selbst mischen. Natürlich kann nur der Base-Owner diese Funktion in seiner Base nutzen. Es werden weitere Texturen folgen.

Play the game
Wenn ihr dem Server beitreten wollt, müsst ihr euch die unten aufgelisteten Addons über dem Steam Workshop herunterladen. Klickt einfach direkt auf die Links und abonniert die Addons. Ihr könnt auch den Arma 3 Launcher starten und den Server direkt anwählen. Euch werden dann die benötigten Addons angezeigt und direkt heruntergeladen. Alternativ könnt ihr euch auch das RwG Australia Modpack herunterladen und immer auf dem aktuellsten Stand bleiben. Weitere Infos und eine Anleitung findet ihr im Forum.

Required Mods

You need this Mods/Addons to play on Exile Australia